Google dein Kind!

Noch ungefähr 1000 Tage Kindheit. Danach wird sich Maria verpuppen, um langsam zur Erwachsenen zu reifen. Eine Phase, von der ich nur eine mulmige Ahnung habe. Umso spannender war es deshalb, Eltern und Lehrer zu treffen, die aus der Pubertät berichteten. Ich sprach als Gastrednerin auf einer  Veranstaltung am Babelsberger Filmgymnasium. Dort war mit Eltern und Schülern zusammen ein Handyverbot beschlossen worden. Seit Anfang des Jahres müssen Smartphones im Schulgebäude in der Tasche bleiben, nur Hof-Pausen sind Handy-Zeit. Das hat mehrere Auswirkungen...

Read More

Mit Klebestift und Pappe gegen Zalando und Amazon

Um in der Welt von morgen zu bestehen, müssen unsere Kinder zu wahren Kompetenzzentren heranreifen. Die digitale Welt verlangt schon jetzt nach neuen Fähigkeiten: Medienkompetenz, Datenkompetenz, Pornokompetenz. So der Stand 2014. Und ich denke, schon bald wird digitale Konsumkompetenz aufrücken. Wenn Maria in wenigen Jahren anfängt, ihr virtuelles Ich zu formen, wird sie an jeder Ecke noch mehr maßgeschneiderte Werbung anspringen. Google-Manager Eric Schmidt sagte schon vor vier Jahren: „Wir wissen, wo du bist. Wir wissen, wo du warst. Wir wissen mehr oder weniger, worüber du nachdenkst.“

Read More