Reisetagebuch eines Fotos

Puppe Anna verschleierte sich in Russland, in Dresden trug sie eine Mütze gegen den Regen und in Wien flatterte ihr auf einer Wiese ein Schmetterling ins Haar. Aus einem einzigen Foto wurde dank vieler lieber Menschen ein poetischer Ausflug in die Weiten der digitalen Möglichkeiten.  „Und das kann man auch mit Fotos von mir machen?“, wollte meine Tochter wissen. „Ja mein Schatz.“

Read More