Wie „App“ ein Zwitter wurde

„Deine neue App“, steht groß auf einem Plakat an der Bushaltestelle. „Guck mal Mama, die können nicht richtig schreiben! Das muss doch DEIN heißen, oder?“  Das oder die App? Beides ist möglich.  „Warum?“ wollte Maria wissen und „Wie kriegen neue Wörter das?“ Wer bestimmt, welchen Artikel ein neuer Begriff bekommt? Weil ich darüber noch nie nachgedacht hatte, war ich ahnunglos und rief  die Wächter der Sprache um Hilfe. „Kinder stellen mitunter die besten Fragen – eine erschöpfende Antwort gibt es auf diese Frage nicht“, schrieb Dr. Kerstin Güthert, Geschäftsführerin vom Rat deutsche Rechtschreibung am Institut für Deutsche Sprache. Es gäbe zwei Möglichkeiten... 

Read More

Computer in Kinderhände!

Wenn ich anderen Eltern erzähle, dass unsere Tochter seit der Schuleinführung ein eigenes Tablet hat, bekomme ich als Reaktion selten Zuspruch, kaum Verständnis und viel Ablehnung. „Das ist doch viel zu jung“, ist eines der Hauptargumente gefolgt von „Dann hat sie ja gar keine Kindheit mehr“ und „Computer gehören NICHT in Kinderhände“. Ich glaube aber, genau dort gehören sie hin! Denn noch saugt Maria alles wie ein Schwamm auf und ist bereit, unseren Ratschlägen und Normen zu folgen. Wenn sie auch nur ein bisschen nach ihrer Mutter kommt – und das tut sie – wird sich das mit der Pubertät schlagartig ändern. Ich hatte mich im Alter von elf Jahren selbst zur Adoption freigegeben, weil meine Mutter auf die Idee kam, ich müsse eine Mütze tragen.

Read More

Auf geht's in Welt der Apps

 Bisher fehlte mir nichts, wenn ich die Zeit zwischen Redaktions-PC und heimischen Laptop offline verbrachte. Mit dem Kauf eines Smartphones ist das für immer vorbei. Da das mobile Internet als zweite digitale Revolution gilt, müsste ich mich auch darin auskennen, wenn ich Maria die virtuelle Welt zeigen wollte. Deshalb habe ich es getan: Ich habe mir ein Wischhandy zugelegt. Beim Aktivieren musste ich mir noch Hilfe holen, aber dann hielt ich für (vermutlich sehr kurze Zeit) das neuste und innovativste aus dem Hause Apple in meinen Händen. Ein digitaler Einwanderer, jenseits der 35, auf dem Weg ins die Welt der Apps. Auf geht’s.

Read More